Sachsen einzigartig machen!

Werde Teil der Saxony Exchange:
Die DNA: Probleme des Einzelnen zur Stärke machen

Indem man die Herausforderungen von Startups und KMUs vereint, setzt man Kräfte frei, welche die Probleme beider zur gemeinsamen Stärke macht. Entscheidend dafür ist eine zentrale Anlaufstelle, wo auch der Freistaat Sachsen zusammen mit Startups und KMUs im Austausch zusammen arbeiten.

Herausforderungen der Startups in Sachsen
  • zu wenig Marktorientierung
  • wenig private sächsische Investments
  • fehlende Advisorstruktur aus der sächsischen Wirtschaft
Sächsische KMUs stehen vor folgenden Herausforderungen
  • zu wenig digitale Innovationen
  • Viele sächsische Betriebe wurden in den 90er gegründet und finden schwer Nachfolger
  • der Fachkräftemangel ist akut
Digitale Börse: als Plattform für die Sachsen DNA:

Börsengänge sind schon lang keine wirklichen Alternativen mehr für Unternehmen. Von 400.000 KMUs in Deutschland, gehen gerade einmal 5-10 Unternehmen jedes Jahr an die Börse. Immer mehr Unternehmen suchen hier also nach einer echten alternativen und einfachen Finanzierungsmöglichkeit. Mittels der Digitalisierung des Finanzierungs- und Beteiligungsgeschäfts durch die Blockchain (Tokenisierung) können Firmenanteile ohne Notar an andere Stake Holder als Digitale Aktien (Tokens) transferiert und handelbar gemacht werden. Dies schafft eine komplett neue Möglichkeit der Finanzierung aus Sicht von Unternehmern und eine neue Anlageklasse aus Sicht von Investoren - die einzigartig auf der Welt ist. Gleichzeitig schafft man über die Plattform Sichtbarkeit - der Wirtschaft, Startups und Advisoren.

Durch das integrierte Matching dieser Stakeholder ergeben sich unbehande Möglichkeiten und so werden die vermeintlichen Schwäche zur gemeinsamen Stärke entwickelt. Das dies keine großen Prozesse bedarf ergibt das System insich. Durch die Transparenz und Sichtbarkeit sind auch Hybrid Finanzierung aus Markt und Staat einfach zu realisieren. „Börsengänge“ werden durch die Plattform somit wesentlich schneller, kostengünstiger und einfacher realisierbar und können in vielen Fällen die Lösung von heutigen Probleme, wie Mitarbeiterbeteiligungen, Wachstungsfinanzierungen, Unternehmensnachfolge und die einfache Einbindung externe Investoren sein.

Tokenisierung: Die Digitalisierung von Unternehmensanteilen

Ein Startup oder KMU gibt Eigenkapital aus und wandelt diese Anteile dann über die Plattform in Digitale Aktien (Tokens) um. Das Finanzteam hinter der Plattform prüft das Angebot des Unternehmens und bereitet den Investment Deal (Prospekt, Unternehmensbewertung etc.) für Investoren vor. Ist das Investment vorbereitet, wird das Angebot über die Plattform an das Anlegernetzwerk verteilt. Unternehmer, Investoren und Business Angel erhalten nun die Möglichkeit ein Matching mit Ihrem Interessensprofil vorzunehmen und in Tokens zu investieren. Wird das Fundraising Ziel erreicht, erhält das Kapitalsuchende Unternehmen Geld im Austausch gegen Tokens, die je nach Unternehmen auch Dividenden und Stimmberechtigt sind. Über die Saxony Exchange können die Anteile dann jeder Zeit auf dem Markt gehandelt werden.

Leuchtturm: Mit der Sachsen DNA zu internationaler Strahlkraft

Die Rahmenbedingungen sind perfekt. Am 18.09.2019 verabschiedet die Bundesregierung die Bundes Blockchain Strategie, in der sowohl die technische wie auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen geregelt werden. Gleichzeitig wird die Wichtigkeit digitaler Finanzierungsformen, wie Tokenisierung von Unternehmensanteilen und Blockchaingeschäftsmodelle explizit hervorgehoben. Die praktische Umsetzung des Papiers ist die Saxony Exchange! Mit der Blockchain- Schaufensterregion in Mittweida und dem dort ansässigen Blockcain Cometence Centre (BCCM) hat Sachsen eines der europäischen Blockchain Hotspots zuhause. Konsequenterweise ist das BCCM auch Teil der Saxony Exchange. Durch sächsische Unternehmer, Startups, Netzwerke und dem Freistaat Sachsen wird die Saxony Exchange zur Realität und Sachsen damit zum internationalen Leuchtturm.

Unterstützer: Werde Teil der neuen Sachsen DNA

Die Saxony Exchange wird durch eine breite Beteiligung aus Wirtschaft, Investoren, Gründern und Politik Realität. Die neue Sachsen DNA wird durch Sachsen gestaltet und braucht jede Unterstützung. Melde Dich hier an, um weitere Information zu erhalten und die Saxony Exchange mitzugestalten.

Die Sachsen Startup &
KMU Börse kommt!
Unterstützer

Die Saxony Exchange wird durch eine breite Beteiligung aus Wirtschaft, Investoren, Gründern und Politik Realität. Die neue Sachsen DNA wird durch Sachsen gestaltet und braucht jede Unterstützung. Melde Dich hier an, um weitere Information zu erhalten und die Saxony Exchange mitzugestalten.

Initiatoren
Martin Wos
  • Serial Entrepreneur - Ninjatech, MegaRabatte, Trittbrett Helden (e-commerce | Einzelhandel)
  • Founder Block Stocks Swiss AG
  • Founder KIT Blockchain Hub Karlsruhe
  • Expertise: M&A Transaktion, Business Development, Sales, Verhandlungen, Investments, Marketing
Frank Theeg
  • Serial Entrepreneur - e-dox GmbH (Printbusiness), iklaro GmbH (Digitalisierung)
  • Cofounder authentic.network (Blockchain für digitalen Zwilling)
  • Xerox Advisor Council Board
  • Expertise: M&A Transaktion, Business Development, Lean Methodik, Sales, Print & Digitale Transformation
Dr. Mario Geißler
  • Juniorprofessor für Entrepreneurship an der Stiftungsprofessur der Sparkasse Chemnitz, Technische Universität Chemnitz
  • Mentor beim Accelerator-Programm Startupbootcamp Digital Health in Berlin
  • Herausgeber der Studienreihe www.startupoekosysteme​indeutschland.de
  • Expertise: Design Thinking und Customer Centric Design, Lean Start-up, Business Model Design, Business Model Innovation